Logo
menu

Jahreshauptversammlung Juli 2016

Am 08. Juli 2016 wurde im Freibad Bad Sayn unter leidlich guten Wetterbedingungen die Jahreshauptversammlung 2016 durchgeführt. Da keine Vorstandswahlen und Rechenschaftsberichte anstanden, hielt sich die Teilnehmerzahl in Grenzen. Die Mitgliederzahl war bedingt durch leider zu verzeichnende Todesfälle leicht rückläufig.

In ihrem Eingangsstatement begrüßte die Vorsitzende Gaby Zils die Teilnehmer und die Ehrengäste, den Ersten Beigeordneten der Stadt Bendorf Bernhard Wiemer und den Ex - Bürgermeister Ha Jo Stuhlträger. Gaby Zils hob in ihrem Kurzbeitrag die Leistungen des Fördervereins in diesem und im vergangenem  Jahr hervor. Hier besonders die neue Gardarobenschrank – Anlage. Gaby Zils deutete an, das der Förderverein auch für die nächste Saison schon etwas sozusagen „im petto hat“, was aber  noch nicht spruchreif ist.

Margit Casper (Kassenwartin) gab einen kurzen Überblick über die Kassenlage des Fördervereins.

Dieter Knopp (Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit) schilderte welche Schwierigkeiten bei manchen Medien zu verzeichnen sind, wenn es um die Veröffentlichung vereinsrelevanter Themen geht. Manche Artikel muss man mehrmals an die zuständige Redaktion schicken. Selbst dann werden sie nicht in den Medien veröffentlicht. Dabei ist das die einzige Möglichkeit die Leistungen der Fördervereine öffentlich zu machen. In diesem Zusammenhang echauffierte sich Dr. Gerke über die aus seiner Sicht mangelnde Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Bendorf für das Freibad.

Die vom Förderverein dargebotenen Speisen wurden sehr gut angenommen.

Das Highlight des Abends war dann wieder die sehr umfangreiche Tombola